Ministranten


Die Ministranten übernehmen in der Liturgie besondere Aufgaben, die überwiegend der Assistenz des Priesters und des Diakons dienen. Die Meßdiener tragen beim Gottesdienst ein liturgisches Gewand. Ministranten bilden oft eine feste Gemeinschaft innerhalb der Gemeinde, mitunter sind sie deren größte Jugendgruppe. Meßdiener treffen sich oft zu Gruppenstunden, machen gemeinsame Ausflüge und helfen auch bei der Organisation von kirchenlichen Festen. In einigen Gemeinden gibt es Oberministranten oder Ober-meßdiener, die vom jeweiligen Pfarrer beauftragt oder von der Ministrantengruppe gewählt sind, die Anliegen der Ministranten in der Gemeinde zu vertreten und die Meßdienergruppe zu leiten.
Mehr dazu hier[Wikipedia]

Markkleeberg

08.09. 10:30 Alexandra und Jonathan
15.09. 10:30 Jakob und Elias
22.09. 10:30 Alexandra und Georg
29.09. 10:30 Jeremias und Jonas
06.19. 10:30 Jonathan und Alexandra
13.10. 10:30 Georg und Jeremias
20.10. 10:30 n.n. Herbstferien
27.10. 10:30 n.n. Herbstferien
03.11. 10:30 Jonas und Elias

In den Herbstferien sind keine Ministranten eingeteilt. Wer da ist, melde sich in der Sakristei zum ministrieren.
Die nächste Ministrantenstunde findet am 02.11. um 10 Uhr im Gemeindehaus statt.
Bitte spätestens 10 Minuten vor dem Gottesdienst in der Sakristei sein und bei Verhinderung selbst um Ersatz kümmern.

Zwenkau

Für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben sind die Ministrantengruppen verantwortlich.